Kleinlöschfahrzeug / LZ Ansfelden

Veröffentlicht in Fahrzeuge

 

 

Technische Daten:

Bj. 2001, 115kW (156PS), zul. Gesamtgewicht 5.500 kg

Technische Ausrüstung:

Ebenso wie die Pumpe Seeham ist auch die Pumpe Ansfelden mit einer tragbaren Tragkraftspritze ,,Fox 2,, der Fa. Rosenbauer mit 62 Ps und einer  Förderleistung von 1600l bei 3m Saughöhe und 8 Bar ausgerüstet. Der Unterschied zum KLF Seeham ist die Zusatzausrüstung von 3 Atemschutzgeräten und technischen Werkzeug wie Motorsäge, Ölbindemittel, Tauchpumpe und diversen Werkzeugen ausgestattet.

 

Verwendung:

Das Fahrzeug des Löschzuges Ansfelden wird sowohl für die Löschwasserversorgung mittels einer Saugstelle als auch für kleinere technische Einsätze im Gebiet des Löschzuges verwendet. Kleine Überflutungen, ein umgestürzter Baum und ähnliches kann durchaus durch dieses Fahrzeug alleine abgearbeitet werden.

Besatzung:

Die Fahrer- und Mannschaftskabine bietet Platz für 9 Personen.