Neue Alarmierungssteuerung - EuroSAS

EuroSAS_Seeham

 

 

Seit dem 2. Oktober hat auch die Feuerwehr Seeham umgerüstet auf dass neue Alarmierungszeitalter.

Unsere alte Sirenensteuerung ,,MMS90,, welche seit 1994 unsere Sirenen gesteuert hat ist heute nicht mehr Zeitgemäß, somit wurde vor ca. 3 Jahren mit der Umstellung im Bundesland Salzburg begonnen.

Der größte Vorteil der neuen EuroSAS von der Firma Eurofunk Kappacher aus St. Johann i. Pg. ist der dass ab sofort auch zur langjährigen Analogen Alarmierung mit Sprachfunk auch Digital alarmiert werden kann.

Damit kann die jeweilige Feuerwehr noch schneller Alarmiert werden als bisher.

Die Kosten sind für die Feuerwehr Seeham nur sehr gering da die Hauptkomponente, die Steuerung selbst, vom Landesfeuerwehrverband übernommen wird. (Ca. 3000 Euro)

 

Besten Dank an die Funkwerkstätte des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg für die Gute Zusammenarbeit und die Installation dieser Anlage.