Herbstübung 2016

Am 15. Oktober 2016 fand die Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Seeham statt. Übungsannahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Objekts beim Sturmbauer in Seeham. Es wurde auch angenommen, dass mehrere Personen im Bereich des Heubodens vermisst waren. An der Übung nahm auch die Freiwillige Feuerwehr Berndorf sowie die Drehleiter und das Atemschutzfahrzeug aus Seekirchen teil. Als besondere Herausforderung stellten sich die Löschwasserversorgung und der Schutz der Nachbarobjekte dar. Es konnten alle Personen gerettet werden und die Übung somit positiv abgeschlossen werden.

Wir bedanken uns bei der Familie Eder (Sturmbauer) dafür, dass wir auf Ihrem Hof üben durften und wünschen eine unfallfreie Zukunft. Ein großes Dankeschön möchten wir auch den Kameraden aus Berndorf und Seekirchen für die gute Zusammenarbeit aussprechen.

Bildergallerie Herbstübung 2016

Übung Brandhaus in der Landesfeuerwehrschule

Am 06. September fuhren wir zum Brandübungshaus der Landesfeuerwehrschule in Salzburg. Unter der Anweisung unseres OFK Lukas Korber (Ausbilder an der LFS) wurde die Vorgehensweise bei Innenangriffen unter realistischen Bedingungen trainiert. Schwerpunkte der Übung waren die Beobachtung der Rauchgase und richtige Kühlung des Raumes, sowie die richtige Handhabung von Hohlstrahlrohren geübt.

Das Feedback der Kameraden war äußerst positiv. So ist auch für nächstes Jahr wieder eine Übung im Brandhaus geplant.

Bildergallerie Brandhaus