Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten

 

 

Am 06. April 2019 stand in der Freiwilligen Feuerwehr Seeham die Wahl zum Ortsfeuerwehrkommandanten, welche laut Landesfeuerwehrgesetz alle 5 Jahre stattfinden muss, im Hotel Altwirt in Seeham an. Als einziger Kandidat stellte sich der amtierende Kommandant Oberbrandinspektor Lukas Korber zur Wiederwahl.

Pünktlich um 19:30 Uhr konnte durch das Feststellen der Beschlussfähigkeit durch den Wahlleiter Bürgermeister Peter Altendorfer die Wahl begonnen werden. 

 

Der Wahl wohnten auch Bezirksfeuerwehrkommandant Oberbrandrat Johannes Neuhofer und Abschnittsfeuerwehrkommandant Abschnitt 3 Brandrat Simon Leiter bei. 

 

 

Von den abgegebenen 44 Stimmen wurden 41 Stimmen für den zur Wahl stehenden amtierenden Kommandanten gegeben und somit konnte Lukas Korber für seine 2. Periode bestätigt werden.

 

Der alte und neue Kommandant dankte für das Vertrauen und die geleistete Arbeit und bat um starke Unterstützung bei den bevorstehenden Projekten.